MENÜ

Jahresprogramm 2018
Erleben Sie mit uns ein buntes, neues Gartenjahr!

Die »Feinheiten« sowie die genauen zu unseren Veranstaltungen erfahren Sie etwa ein bis zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin hier auf unserer Internetseite.
Das gesamte Programm als PDF zum Download

Ab dem 14. Februar

Valentins-Tag: Blumengrüße für Ihre Liebsten

Die Floristin Orasa Henningsen setzt in den neu gestalteten Räumlichkeiten der alten Obstscheune den anstehenden Frühling gekonnt in Szene: Mit einer feinen Auswahl Schnittblumen, kreativen Sträußen und festlichem Tafelschmuck bereichert sie zukünftig die „blumige“ Seite unseres natürlichen Ambientes.

ab dem 17.02.

Lenz- & Christrosen

Prächtige rote, gepunktete, gelbe, gefüllte … exklusive Schönheiten für den Garten!

… und ein handverlesenes Schneeglöckchensortiment!

Sa 17.02.

14:00 bis ca. 16:30 Uhr

Obstgehölzschnitt

„Schöne, gesunde Bäume und zentnerweise Vitamine“ – machen Sie einen guten Schnitt!

Referent Dipl.-Ing. Ole Beeker | Ort: „Pur Natur“ Die Gartenschule.
Anmeldung erforderlich! Seminargebühr 12,00 € (Theorie & Praxis)

Sa 03.03.

14:00 bis ca. 16:30 Uhr

Ziergehölzschnitt

„Egal ob klein oder groß, fast alle Gartenschönheiten sollten frisiert werden – aber wann und wie?“

Dipl.-Ing. Ole Beeker zeigt Ihnen, wie man´s richtig macht!
Ort: „Pur Natur“ Die Gartenschule
Anmeldung erforderlich! Seminargebühr 12,00 € (Theorie & Praxis)

Mi 21.03.

14:00 bis ca. 16:30 Uhr

Gartenschule

Vom Rasenbesitzer zum Rasenliebhaber

Von einem satten, dunkelgrünen, moos- und unkrautfreien Rasen müssen Sie nicht nur träumen – alles Wissenswerte über Ihren Rasen vermittelt Ihnen in unterhaltsamen 60 Min. Herr Preuss.

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen bis zum 20. März. Der Vortrag ist kostenlos!

Sa 24.03.

10:00 bis 17:00 Uhr +

So 25.03.

12:00 bis 17:00 Uhr

Frühlingsfrischer Start ins neue Gartenjahr

Neue Gartenlust

Gehölz- und Staudenüberraschungen für Garten & Terrasse

Mit einem Sortiment für Pflanzenjäger und Sammler starten wir edel in das neue Gartenfrühjahr. Ausgesucht hübsche „Blütenzwerge“ und viele exklusive und auch einfache Gehölze, mit denen wir Sie wieder überraschen wollen!


Sa 24.03.

15:30 bis 16:30 Uhr


Gartenschule

„Kurz und bündig“ – Der Kompaktschnittkurs für Ihre Rosen & Ziergehölze

Seminargebühr 8,00 €. Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Wir bitten um Anmeldung bis zum 24. März.

Mi 28.03.

16:00 bis 17:00 Uhr

Rosenseminar mit Gerhard Preuss

Vom Rosenbesitzer zum Rosenliebhaber – werden Sie Rosenexperte!

Bodenfruchtbarkeit, ein königliches Ernährungsprogramm und der richtige Pflegeschnitt runden ein gekonntes Rosen-Wellness-Programm ab. Was brauchen wir dazu und wie haben Mehltau und Co. keine Chance? An diesem Tag wirft Gerhard Preuss mit seinen ultimativen Rosen-Tipps förmlich um sich!

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen bis zum 27. März. Der Vortrag ist kostenlos!

Pflanzenverkauf am Sonntag!

Wir haben an allen Sonntagen im April unseren Pflanzenverkauf geöffnet!

Von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr (Außer Ostersonntag!)

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir an den Sonntagen keine Beratungsgespräche führen.

ab dem 14.04.

Kräuter & Heilpflanzen – Bioland-Kräuter

Leckere Koch- und Grillkräuter, duftende Tee- und Heilkräuter und ein Spezialsortiment für Kochfans & Sammler.

So 22.04.

10:00 bis 14:00 Uhr


Workshop Kugeln flechten aus Weiden

Gartenschule

Weil´s so schön war, auch dieses Jahr wieder:

Workshop: Weidenkugeln flechten

Eine „Krusselkugel“ wird geflochten. Das ist eine große Kugel zum Bepflanzen, oder Dekorieren mit einer Lichterkette, als Objekt in Haus und Garten. Wir flechten mit ungeschälten Weiden, die Größe ist frei wählbar. Keine Vorkenntnisse erforderlich, die Teilnehmer sollten sich eine Schürze oder ältere Sachen mitbringen. Material und Werkzeug werden gestellt.

Workshop-Gebühr: 40,00 €. Wir freuen uns auf Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 06.04.18. Fragen und Anmeldungen direkt an: Diana Stegmann, Tel. 05861 98 62339, Mail: diana.stegmann@posteo.de

ab Anfang Juni

Martagon-Lilien

Bald schon kein „Geheimtipp“ mehr, aber in unseren Gärten immer noch eher selten, sind die Lilienhybriden der sog. „Martagon-Gruppe“... Während viele Lilien oft verpflanzt werden wollen, möchten die Martagon-Hybriden gerne an dem Platz, der ihnen gefällt, sehr alt werden. Sie sind deshalb sehr dauerhafte Gartenlilien. Unsere vier Martagon-Hybriden sind unter „Liliophilen“ bekannt und gesucht!

ab Anfang Juni

Bauern-Hortensien

Hortensien gehören zu den eindrucksvollsten und pflegeleichtesten Ziergehölzen in unseren Gärten.
So beliebt wie nie zuvor, verpasst die Hortensie jedem Garten romantischen Flair. Viele wichtige Hortensien stammen aus Japan und wurden von europäischen „Pflanzenjägern“ entdeckt und nach Europa verbracht. Auch wir haben uns wieder als „Pflanzenjäger“ betätigt und einige besonders schöne Formen für Sie ausgewählt …

So 17.06.

09:00 bis 18:00 Uhr


Workshop Korbflechten aus Weiden

Gartenschule

Workshop: Weidenschmiede

Ein „Schanzenkorb“ wird geflochten. Eine der ältesten Formen einen Korb zu flechten ist die Rahmenflechterei. Es entsteht aus zwei Bügeln und Längsrippen an diesem Tag ein Korb zum Einkaufen, Pilze sammeln oder zum Aufbewahren von Dingen. Wir flechten mit verschiedenen ungeschälten Weiden. Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet.

Kosten: 80,00 € inklusive Material. Mitbringen: Schürze und Sitzkissen. Wir freuen uns auf Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 25.05.18. Fragen und Anmeldungen direkt an: Diana Stegmann, Tel. 05861 98 62339, Mail: diana.stegmann@posteo.de

ab Mitte Juni

Die Staude des Jahres 2018: Taglilien – Hemerocallis

Der berühmte Gartengestalter Karl Foerster bezeichnete die Taglilien auch als die „Blumen des intelligenten Faulen“. Das ist eine berechtigte Formulierung, benötigen sie doch so wenig Pflege, sind genügsam und halten sich mit ihrem gesunden Laub locker jede Konkurrenz vom Leibe.
Sie sind prachtvoll blühende und sehr langlebige Liliengewächse mit z. T. essbaren Blüten, die in China seit Jahrtausenden in Kultur sind. Jeden Tag erblühen neue Knospen, sodass sich eine sehr lange Blütezeit ergibt.

Rosenfest

Sa 23.06. | 10:00 bis 17:00 Uhr + So 24.06. | 12:00 bis 17:00 Uhr

Einladung zum Rosenfest …

die prächtigen Farben des Sommeranfangs!

  • Grenzenlos Holz | Steffen Moritz
  • Duftlilien | vorgestellt von Lilienzüchter Jürgen Koch
  • Dekorative Gartendeko aus Beton | von Daniela Aevermann
  • Holzskulpturen | von Jürgen Lüttmann

Sa 23.06.

10:00 bis 17:00 Uhr +

So 24.06.

12:00 bis 17:00 Uhr

Veganes Cafe

Süsse und herzhafte hausgemachte Spezialitäten, viele Eissorten & Getränke
am So. 24.6 ab 12 Uhr | Live Musik von “Mike & Friends”

Stempel Jazz

Stempel mit filigranen Tier-, Pflanzen- und Rosenmotiven – für Groß und Klein aus der Handdruckmanufaktur Stempel Jazz.

Blumenregen

Rosenfloristik verzaubert Ihre Sinne


Veganes Café beim Rosenfest in Uelzen
Stempelworkshop mit Stempeljazz
Blumendeko von Orasa Hennigsen

Sa 23.06.

10:00 bis 17:00 Uhr +

So 24.06.

12:00 bis 17:00 Uhr

Duft-Lilien

Die Türkenbund-Lilien haben in den Gärten gerade ausgeblüht, jetzt kommt die Zeit der Königs-Lilien und der noch wenig bekannten Pracht-Duft- oder Baumlilien.

Jetzt ist Sommer – die Prachtlilien füllen unsere Gartenräume mit ihrem tropischen Duft – und wir träumen von den Gärten im Süden … Blendendes reines Weiß, helles Sonnengelb bis zu warmem Orange, das kühle Violett des Frühlings und das warme Rot spanischen Weins … Die Farben der großen Blüten, der weitstreichende Duft und der prächtige Wuchs machen die Ausstrahlung unserer Baumlilien aus. Seit 15 Jahren bieten wir mit großer Freude diese ganz besonderen Gartenpflanzen an. Vorgestellt werden sie an diesem Wochenende von unserem Lilienexperten Jürgen Koch.

Mi 01.08.+ Do 02.08.

Abfahrt 07:30 Uhr
Ankunft ca. 19:30 Uhr

Gartenreise

Bergisches Land

Ommertalhof Lindlar
Dom Altenberg
HORTVS Peter Jahnke Gartenkonzepte
Skulpturenpark Waldfrieden


Erster Tag | 01.08.
Der Ommertalhof – ein 10 000 m² großer Garten – liegt auf 210 m Höhe, umgeben von Hügeln und Tälern des Bergischen Landes, in einem etwas abgelegenen Tal. Die dort anzutreffenden üppigen Stauden- und Gehölzpflanzungen, diversen Gartenzimmer und beeindruckenden Naturstein- Trockenmauern suchen seinesgleichen … Auf dem Weg zu unserer nächsten Station machen wir halt zwischen den wunderschönen Hügeln und Wäldern des Bergischen Landes und besichtigen den Altenberger Dom.


Zweiter Tag | 02.08.
Als im Herbst 2008 ein Bericht über den Garten von Peter Jahnke und seine Gärtnerei in der englischen Zeitschrift „Gardens illustrated“ erschien, wurde er als der „Shooting-Star“ unter den deutschen Gartendesignern bezeichnet. Wir wollen ihn und seine kleine, aber feine Staudengärtnerei besuchen …
Auf der Rückreise ist im „Skulpturenpark Waldfrieden“ dann noch Zeit zum Seele baumeln lassen, entspannen, spazieren und natürlich Kunstgenuß pur! Reisebeginn Mi. ca. 07:30 Uhr (Abfahrt in der Baumschule). Ankunft in Uelzen am Do. zwischen 19:00 und 20:00 Uhr.

Reisepreis ca. 198,00 €/Person. Verbindliche Anmeldungen bitte bis spätestens 1. März.
Die Teilnehmerzahl ist auf 35 Personen begrenzt! Es sind noch spontan drei Plätze frei!

ab dem 01.09.

Pflanzen Sie Ihren Gartenfrühling jetzt im Herbst!

Erlesene Blumenzwiebeln, Wildsorten und Raritäten – Zwiebelmarkt in unserer Gärtnerei

Fr 07.09.

15:00 bis 16:00 Uhr

Gartenschule

Der Rasen im Herbst – So kommt er gut in den Winter und startet gesund in das neue Jahr!

Während alles andere im Garten so langsam in die Winterruhe geht, gibt es beim Rasen noch das ein oder andere zu beachten.

Seminargebühr 8,00 €. Wir bitten um Anmeldung bis zum 03.09.

So 30.09.

10:30 bis 18:00 Uhr

Streuobsttag in Gartow

Eine der lebendigsten Veranstaltungen rund um das Thema Obst, die wir kennen. Auf diesen Sonntag freuen wir uns auch dieses Jahr schon jetzt!

Sa 13.10.

10:00 bis 17:00 Uhr +

So 14.10.

12:00 bis 17:00 Uhr

Apfelfest

Ein kunterbunter Herbsttag für die ganze Familie – Mitmachaktionen für Kinder, Florales und Informatives zum Thema Obst.

Ab heute eröffnen wir die Pflanzzeit für Obstgehölze – wir bieten Ihnen ein umfangreiches Sortiment alter Sorten und natürlich auch wieder viele interessante Neuheiten! ... und die gewohnt leckeren Grillwürste!

Früchteschmuck in Szene gesetzt

Orasa Henningsen zeigt die floristische Seite von Obst & Früchten.

Ab November

Gartenschule im Advent

Geschmackvolle Dekorationsideen nach Art Pur Natur & kleiner Weihnachtsmarkt der schönen Dinge – Orasa Henningsen mit stimmungsvoller Weihnachtsfloristik.

Alle weiteren Details erfahren Sie ab November hier auf unserer Internetseite.